SAI Seminar 2017

Do. 21. September 2017, 12:00 Uhr
bis Fr. 22. September 2017, 12:00 Uhr
Zu Kalender hinzufügen
Anmeldeschluss: Mo. 18. September 2017
Hotel Beau-Rivage Neuchâtel
Espl. du Mont-Blanc 1, 2000 Neuchâtel

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Die Charakteristik der Digitalisierung ist am besten mit dem Wort "Geschwindigkeit" zu umschreiben. Noch nie in der bekannten Menschheitsgeschichte standen wir vor der Herausforderung, so rasch auf tiefgreifende Neuerungen reagieren zu müssen. Zugleich ist die Reaktionszeit von uns nicht kürzer geworden und es droht, dass uns die Entwicklungen immer mehr überholen. Gerade deshalb sind die Momente des Reflektierens und Innehaltens umso wichtiger. Wie jedes Jahr bieten wir Euch genau diese Möglichkeit: Am 21. und 22. September finden wir die Zeit, die anstehenden Entwicklungen mit Bedacht und Kritik zu beobachten. Wir laden Euch ein zur diesjährigen Klausur und freuen uns auf Euren Besuch in Neuchâtel im Hotel Beaurivage.

 

Swisscom AG

„Schulen ans Internet

 

 

Programm

Donnerstag, 21.9.2017

Zeit

Thema und Referent

11.30-12.00

Eintreffen, Check-In

12.00-13.30

gemeinsames Mittagessen

13.30-13.45

Begrüssung
                Michael In Albon, Swisscom AG

13.45-14.30

Update zu zur Lancierung von SAI 2.0

                Stefan Liechti, Swisscom (Schweiz) AG

14.30-15.30

Projekte in der Pipeline. Was wir erwarten dürfen
                Michael In Albon, Swisscom AG & Andreas Dürsteler, Swisscom (Schweiz) AG

15.30-16.15

Pause

16.15-17.00

Blockchain und ihr Impact auf die Bildung der Zukunft
                Christian di Giorgio, Swisscom AG

17.00-19.00

freie Zeit

19.00

gemeinsames Nachtessen

 

Freitag, 22.9.2017

Zeit

 

07.00-08.45

Ausflug und Frühstück

09.00-10.30

Der Lehrplan 21 und seine Herausforderungen in der Umsetzung. Verschiedene Sichten.

                Samuel Zingg, Lehrerinnen und Lehrer Schweiz LCH
                Dr. Eckart Zitzler, PH Bern

                Ronny Standtke, Kanton Solothurn

10.30-11.00

Pause

11.00-11.45

Der EdTech Accelerator. Neue Initiativen für die Bildung der Zukunft.

                  Danièle Castle, venturelab Lausanne

11.45-12.00

Abschluss

12.00-13.30

Mittagessen und Abreise

 

Hotelzimmer

Die kürzlich geänderte Gesetzgebung verbietet es uns, die Kosten für Eure Übernachtung zu übernehmen. Nach der Anmeldung werden wir für Euch ein Hotelzimmer im Wert von CHF 200.- reservieren. Bitte beachtet, dass aus Gründen von Compliance die Hotelkosten von den Teilnehmer selber übernommen werden müssen. Bei einer nachträglichen Abmeldung müssen wir Euch die Hotelkosten weiterverrechnen.

 

Anfahrt

Mit dem Auto: Die Ausfahrt Serrières – Centre Ville. Das Hotel befindet sich 2 km weiter am Seeufer. Ein öffentliches Parkhaus mit 450 Plätzen und direktem Lift zur Lobby steht Euch zur Verfügung. 

Mit der Bahn: Ankunft im Bahnhof Neuenburg. Bus Nr. 107 bringt Euch in 5 Minuten zur Place Pury gegenüber dem Hotel. Wenn Ihr dem Hotel Eure Ankunftszeit 24 Stunden vor Ankunft mitteilen, werdet Ihr vom Chauffeur abgeholt.

 

Kontakt

Bei Fragen steht Euch Cindy Halling cindy.halling@swisscom.com am Veranstaltungstag zusätzlich unter der Telefonnummer 079 363 07 74 gerne zur Verfügung.

 

Anmeldung
  • Do. 21. September 2017, 12:00 Uhr bis Fr. 22. September 2017, 12:00 Uhr